Erfahrungen

Neu ab 01.12.2015: kosmetik-check.com

 

Aufgrund der vielen Nachfragen veöffentlichen wir hier an dieser Stelle „Allgemeine Erfahrungen“ die unsere User mit kosmetischen Online-Shop’s oder mit den Marktplaceformen Amazon, e-Bay, Rakuten u.a. Anbietern (z.B. Analyseportalen) gemacht haben.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Warum dürfen solche Betr…. ihre Werbung über GOOGLE verbreiten ? Die Werbung wurde mir oftmals eingeblendet, obwohl ich etwas anderes bei google gesucht habe – und 1 x bin ich auch darauf reingefallen. Aber ich bin jetzt geheilt und kaufe nur noch in einem Fachhandelsshop. Gesehen am 5.4.15. Erika
“Renique & Juvalife im Test: Großer Betrug mit Gesichtscremes”
http://www.gesundheitsschau.de/renique.php
Der düstere Blick hinter die Kulissen von Renique und Juvalife. … hassen sie” oder “53-jährige Mutter sieht 20 Jahre jünger aus” brummt der Verkauf dennoch.

Wer drauf reinfällt ist doch selber schuld!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Freaki

____________________________________________________________________________________________________________________________

An alle Besserwisser: Ich kann euch nur empfehlen, Kosmetika, Lebensmittel (verderbliche Waren) nicht bei AMAZON oder E-BAY usw. einzukaufen. Ich bin (nachdem ich 2 x Probleme mit meiner Haut bekommen hatte und nicht wusste, woher die Probleme kamen) von Käufen auf Online-Marktplätzen (ausgenommen direkt beim Hersteller !!!) geheilt. 10 x geht es gut und irgendwann kommt dann die Retourkutsche für “geiz ist geil”. LG Roswitha

Danke für Deinen Hinweis. Die Geiz ist geil Menthalität sollte man nicht bei kosmetischen oder medinzinischen Produkten anwenden. Die Folgen sieht man erst nach vielen Jahren. Wer direkt bei seiner Kosmetikerin die Produkte einkauft oder im Online-Shop des Kosmetikherstellers (alle haben fast einen eigenen Onlineshop) kann davon ausgehen, auch frische Produkte zu bekommen. Sollte die Kosmetikerin einmal teurer sein, so hat das etwas mit der aufwendigen Beratung zu tun. Ein kurzer Hinweis auf den Preis im Internet und Deine Kosmetikerin wird Dir auch einen Nachlass einräumen. Man sollte aber immer: leben und leben lassen. LG Rosi

www.kosmetik-check.com  –  geht in der Zeit vom 04.10. bis 07.10.2015 in’s Netz

 Unsere Themen:

KAFFEE-GENUSS 1.  Mineralöl – Kaffee-Genuss pur?
ALLERGIEN DURCH KOSMETIK 2.  Macht mich meine Kosmetik krank? Allergien?
DIE BESTEN 3.  Die besten 51  Marken von 315 Kosmetikmarken
 DISCOUNTER 4.  Was bietet Dein Discounter?
WIR STIMMEN MIT JA 5.  Tierversuche stoppen!
IM TEST 6. Deine Kosmetikerin/Parfümerieverkäuferin im Test
UNTERSTÜTZER 7.  Die Seite für Unterstützerinnen – Newsletter
TTIP 1 8.  TTIP – CETA – NAFTA

 

Themen in Vorbereitung

Für Informationen (mit Quellennachweis) und Themenvorschläge (Allgemeininteresse) wären wir Euch dankbar!

Werbung 9.  Aktuell aus der Werbung
Effekt-Kosmetik 10.  Effekt-Kosmetik  –  Sofortwirkung und Pflege
Naturkosmetik 11. Naturkosmetik – Organics   –   wenig Wirkstoffe?
Schwarze Schafe 12. Die schwarzen Schafe unter den Kosmetik-Online-Shop’s
RECHTLICHES 13.  Rechtliche Informationen und Urteile
Vertrauen Ist Gut Kontrolle Besser 2 14.  Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

 

Unser Archiv aus 2013 – 2014

 Anti-Aging-Cosmetic

Kosmetik-Bewertungen

______________________________________________________________________________________________________________________________


TEILEN / VERLINKEN

18 Kommentare bisher.

  1. Rosemarie Schäfer sagt:
    Hallo liebes Kosmetikteam. Könntet Ihr bitte so lieb sein und für mich die Produkte von VICHY Ideala Life Serum und LiftaActiv Serum prüfen, ob dort Mineralöle (unter einem anderen Namen) enthalten sind? Ich habe eine nachgewiesene Allergie. Vielen Dank für Eure Hilfe. Rosemarie
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Hallo Rosi. Unsere Kollegin (arbeitet in einer Apotheke) besorgt uns die aktuelle Inci von „VICHY“ Anti-Aging-Produkten. Wir werden das Ergebnis in den nächsten Tagen ausführlich auf unserer Seite http://www.kosmetik-check.com veröffentlichen. LG Helga
  2. KosmetikBewertungen sagt:
    Liebe Bloggerinnen, liebe UserInnen, unser neuer Blog http://www.kosmetik-check.com geht in der Zeit vom 04. Oktober 2015 bis 07. Oktober 2015 in das Netz. Lasst Euch überraschen. Rosi
  3. Renate K. sagt:
    > Renate K. hat am 25. August 2015 um 11:21 geschrieben:
    > Von: Renate K.
    > Betreff: Kosmetikprodukt
    > Nachrichtentext:
    > Guten Tag,
    > ich arbeite seit 25 Jahren mit den Pflegeprodukten von Rosel Heim nature+science
    > die Inhaltsstoffe müßte ich raussuchen und Ihnen senden.
    > freundliche Grüße R.K.
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Hallo Renate, danke für Dein Angebot. Auf unserem neuen Blog „Kosmetikcheck.com“, der in wenigen Wochen in’s Netz geht, werden wir unter dem Buchstaben „R“ auch Produkte von R.H. bewerten. Das Produkt „Aktive Regenaration Phase 2“ schneidet dabei mit „sehr-gut“ ab. Einen Makel hat das Produkt „Eye Fraiche“ (Polysorbate 20) – ein Emulgator, Tensid (siehe PEG, PPG) welches nicht mehr mit „gut“ zu bewerten ist, aber wahrscheinlich immer noch mit „gut-befriedigend“. Das sind sehr gute Kennzahlen im Vergleich zur gesamten Kosmetik.

      Gerne nehmen wir Dein Angebot an und werden die Produkte vorher prüfen. Dafür ist unser neuer Blog KC auch gedacht. Immer aktuell zu sein. Wir würden benötigen:
      1 x Tag oder Nachtcreme allgemein, 1 x Pflegecreme oder Gel mit Anti-Aging Wirkstoffen z.B. als Serum, Konzentrat. Hierzu benötigen wir die genaue Inci, den empfohlenen VK-Preis und eine Adresse im Netz, wo wir alles überprüfen können (das ist u.a. aus Gründen der Tatsachenbehauptung -leider- notwendig). Super wäre es, wenn wir den FDA-Schlüssel von den Produkten bekommen könnten. Leider sind die Kosmetikfirmen hier sehr bedeckt; vor allem die Firmen, die reichlich negative Inhaltsstoffe verwenden. LG Gabi

  4. eva troskovski sagt:
    Hallo Kosmetik-Team. Ihr erinnert Euch sich noch an mein Angebot. Diesen Monat habe ich mein 5-jähriges Jubiläum in unserer Parfümerie. Diese Woche bekam ich von einer Kundin einen guten Tipp (mit einem Link über Schadstoffe in der Kosmetik) sehr interessant: http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/blob/28969222/1/data.pdf – Skeptisch werde ich jedoch, wenn der Bund für Umwelt und Naturschutz, Werbung für den Kosmetikkonzern LAVERA macht. Ich habe ein Produkt von meiner Kundin bekommen und ich muss ehrlich sagen, dass die Inhaltsstoffe gut waren. Die Creme war aber bei weitem nicht so intensiv wie eine vergleichbare Creme von …………. LG ET
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Hallo Eva. Was soll ich Dir dazu sagen. Sponsoring gehört heute (leider) dazu. Das die Creme von L…….. nicht so intensiv ist, kann ich mir gut vorstellen – sie ist aber auch bestimmt nicht teuer; irgendwo muss gespart werden. Dein LINK ist mir schon bekannt gewesen, aber für neue User bestimmt hilfreich. LG Gudrun
  5. Silvia Krämer sagt:
    Auch gut für diese Rubrik. Silvia. Hallo liebes Kosmetik-Team. Ich habe mir auf Empfehlung einer Verkäuferin bei DM die Tagescreme BEAUTY EFFECT gekauft, weil die einen Lichtschutz hat. Die Verkäuferin sagte mir, die Creme ist sehr gut, weil sie dermatologisch getestet sei. Bereits bei der ersten Anwendung bekam ich (bei Temperaturen dieser Tage um ca. 32 Grad) eine starke allergische Reaktion in Form von Hautausschlag. Mein Arzt sagte mir, dass ich wahrscheinlich auf BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE (ein Lichtschutz) empfindlich reagiere und dieser chemische Stoff bekannt ist für allergische Hautreaktionen. Warum machen die Hersteller solche schädlichen Stoffe in die Cremes ? Viele Grüße Silvi
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Hallo Silvia. BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE ist wirklich kein guter Inhaltsstoff. Es handelt sich um einen Lichtschutzfaktor. Deine Frage solltest Du direkt an die Geschäftsleitung von DM stellen. Danke für Dein Verständnis. Gabi
  6. rita sauerkern sagt:
    Hallo Ihr Lieben! In einer Apothekerzeitschrift habe ich gelesen, dass das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) oftmals „grenzwertig“ und oftmals „über die Grenzen hinaus“ zu Gunsten der Industrie-Lobby bewertet. Vor dem Landgericht Düsseldorf ist vor kurzem ein Urteil gegen die Bayer AG, Leverkusen ergangen. Es ging um die Werbung: „Für Bienen nicht gefährlich“. Tatsächlich sind die Pestizide für Bienen nachweislich tödlich. Ich verfolge ähnliche Entscheidungen in der Kosmetikindustrie. Könnt Ihr mir vielleicht ein Aktenzeichen von dem Urteil mitteilen ? Brauche das für meine Diplomarbeit. Vielen Dank im voraus. Rita S.
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Liebe Rita! In der Kosmetikindustrie werden zwar keine Pestizide verarbeitet, aber dafür ist die LOBBY der Kosmetikindustrie mindestens genau so stark vertreten wie in allen anderen Teilbereichen der Industrie. Das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) hält sich bedeckt. M.E. ist es nicht rechtens, wenn mit dem Werbeslogan „für Bienen ungefährlich“ geworben wird und tatsächlich die Bienen durch die Anwendung dieser Pestizide getötet werden. Das Urteil des LG Düsseldorf hat dies im März 2015 bestätigt. Ein interessanter Link für Dich wäre der http://www.BUND.net – dort wird auch die Entscheidung des LG Düsseldorf berichtet. Soviel ich weiß, hat der BUND.net auch das Verfahren vor dem LG angestrengt. Ein Aktenzeichen habe ich leider nicht – dieses kannst Du aber sich beim BUND.net telefonisch erfragen. Viel ERfolg und LG Catharina
  7. Schönheitsfee sagt:
    Hallo zusammen. Zu dem Thema „Keine toxischen Stoffe in der Kosmetik“ habe ich einen interessanten Link gefunden, der sich auch mit den Erfahrungen meines Hautarztes deckt. http://wahrheitssuche.org/kosmetik.html.
  8. Nadia Römer sagt:
    Schön das Eure Seite wieder im Netz ist. Wie bereits mitgeteilt habe ich einen schönen Beauty-Salon in St.-Petersburg. Meine Erfahrungen mit meinen Kunden sind immer dieselben: Wenn eine Kundin gut von mir beraten wird, dann kauft sie auch die Produkte bei mir. Ich gebe immer eine kleine Aufmerksamkeit kostenlos hinzu. Kunden, die sich bei mir beraten lassen und dann im Internet kaufen, habe ich (Gott sei dank) nicht. Nadja (SP)
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Hallo Nadja. Danke für Deinen Tipp an die Kosmetikerin. Ein Kunde der sich gut beraten fühlt, soll sein Pflegeprodukt auch dort kaufen, wo er gut beraten wird. Catharina
  9. eva troskowski sagt:
    Hallo liebes KB-Team. Ich gratuliere Euch zu Eurem Blog. Ich arbeite seit 4 Jahren in einer Parfümerie und bekomme vorgeschrieben, was ich den Kunden sagen m u s s ! Recherchiert doch einmal La Prairie nach Inhaltsstoffen. Euch werden die Augen überlaufen ! – soviel schädliche Inhaltsstoffe sind dort verarbeitet. Gerne würde ich Euch helfen. Schickt mir eine Mail, wenn Ihr eine bestimmte INCI haben möchtet. Ich werde mein möglichstes tun. LG und viel Erfolg. Eva Tr.
    • KosmetikBewertungen sagt:
      Liebe Eva. Danke für Dein Angebot. Wir werden darauf zurückkommen. Es gibt immer wieder mal Handlungsbedarf für fehlende Inci-Listen. Auf unserem neuen Blog unter: http://www.kosmetik-check.com werden verschiedene Produkte von L.P. bewerten. Nochmals Danke für Deine angebotene Hilfe. LG Gudrun

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier geht es zu den Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen